1974: Firmengründung

In Italien sind Nudeln Nationalgericht. Es gibt sie seit nahezu 50 Jahren in allen erdenklichen Variationen. Frische Nudeln geniessen dabei eine hohe Beliebheit, weil frische Ware eben eindeutig besser schmeckt. So machten sich im Jahr 1975 fünf Brüder auf nach Köln, um diese italienische Kulinarik in Deutschland zu verbreiten. Mosnanudeln startete mit der Belieferung von renommierten italienischen Restaurants im kölner Raum und weitete seine Tätigkeiten bis nach Berlin aus.

Die Marke wird größer

2005 erfolgte der Wechsel und Vergrösserung des Produktions-standorts und dem damit verbundenen Umzug nach Troisdorf, aufgrund der hohen Nachfrage nach frischer Pasta mit und ohne Füllung.
Die Belieferung von unseren Frischwaren weitete sich auch im B2B Sektor aus. Wir fingen an auch Konzerne in der Luftfahrt um im Retail zu beliefern.

2015 Start der neuen bio und vegangen Produktlinie

Wir waren einer der ersten familiengeführter Hersteller in Europa, welcher frische bio-vegane Pasta mit und ohne Füllung für den  veganen und vegetarisch orientierten Kundenkreis entwickelte.
Das war auch gleichzeitig der Wandel zu einer nachhaltigeren und regionalen Produktion. Unser frisches bio-vegane Sortiment wird stetig erweitert und den Bedürfnissen unserer Kunden im Einklang einer bewußten mediterranen Ernährung angepasst.
Wir legen sehr viel Wert auf Qualität und beziehen unsere Zutaten nur von ausgesuchten, zertifizierten Lieferanten  aus Italien, Deutschland und dem benachbarten Ausland.